Schluchten von Alcantara

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/ae/Gole_dell%27Alcantara-pjt1.jpg/450px-Gole_dell%27Alcantara-pjt1.jpg
Ausgang der Schlucht
               

Die Gole dell’Alcantara sind Schluchten am Fluss Alcantara auf Sizilien. Sie sind bis zu 20 m tief und 4-5 m breit und haben sich über tausende Jahre in das Lavagestein des nahen Ätna gefressen. Das eiskalte Wasser  ist geschmolzenes Schnee vom Ätna.
Das Lavagestein ist eines der charakteristischsten Merkmale der Schluchten.. Ein langsam erkaltender Lavastrom ermöglichte die Entstehung der prismischen, fünf- und sechseckigen Säulen.
Diesen Schluchten gehen jedes Jahr hunderte von Touristen entgegen, obwohl das Wasser eiskalt ist.
Die Schluchten befinden sich an der Staatsstraße 185 zwischen Taormina/Giardini Naxos und Randazzo, kurz vor Francavilla di Sicilia.

https://encrypted-tbn3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQnWkfdAzBzFqRDO4uDtishJoyAlFZvGyt22rTjLBKuLgrF5A3x



                                      
Copyright © 2013-2018 Italienische-Kultur.com - All Rights Reserved