Käse-Frikadellen

Zutaten (für 4 Personen): 300 Gramm mittelharter Schafskäse mit feinen Aroma, 300 g Semmelbrösel, 4 Eier und nach Geschmack ein wenig Milch, eine Handvoll gehackte Petersilie, 2 gehackte Knoblauchzehen , Salz nach Geschmack, ½ l Öl zum Braten .

Für die Soße : 20 mittelgroße Tomaten , 1 Knoblauchzehe ; Basilikum ( als alternative  Rosmarin und Majoran ) , 3/4 Esslöffel Olivenöl, mit Salz abschmecken.

Zubereitung: In einer großen Schüssel die Semmelbrösel, geriebenen Käse , Salz, Petersilie und Eier ( die Konsistenz darf nicht zu weich sein, deswegen ein Ei nach dem anderen hinzufügen) mit den Händen verkneten und Frikadellen von gewünschter Größe formen. Das Öl auf eine Temperatur von 180 ° C bringen, die Frikadellen ausbraten, sie sind fertig sobald sie eine goldige Farbe erreichen.

Für die Soße das Öl mit frischen Gewürzen und Knoblauch  erwärmen, sobald es anfängt zu braten, die Tomaten hinzugeben, für ca. 5 Min. langsam kochen lassen, nun die Käse-Frikadellen hineinlegen und noch ein paar Minuten kochen lassen.

Die Käse-Frikadellen sind auch in weiß gut, serviert als Cocktail oder ein kaltes Abendessen mit einem ausgezeichneten Weißwein.
Copyright © 2013-2018 Italienische-Kultur.com - All Rights Reserved